Rückblick Fachtagungen

Einkaufsfachtagung 2024 in Nürnberg: Großer Erfolg mit spannenden Beiträgen und wertvollem Austausch

85 Teilnehmende aus 45 Studierendenwerken und 30 Aussteller trafen sich im Rahmen der diesjährigen Einkaufsfachtagung am 11. und 12. April im Studierendenwerk Erlangen-Nürnberg, um sich über aktuelle Trends und Herausforderungen im Bereich der nachhaltigen Beschaffung in Studierendenwerken auszutauschen.

Hochkarätige Referierende wie Rainer Roehl von a'verdis stellten die Neuauflage des Leitfadens für einen nachhaltigen Lebensmitteleinkauf in Studierendenwerken" vor. Zukunftsforscher Sven Göth und Keynote-Speaker Frank Eilers gaben spannende Impulse zu Zukunftsthemen der Branche. Stefanie Heutling von ProVeg e.V., Dr. Jens Nusser von der Kanzlei Franßen & Nusser und Mathias Grünhagen, Fachanwalt für Vergaberecht, bereicherten die Konferenz mit ihren Fachvorträgen.Vier Austauschforen am Nachmittag des ersten Tages boten Gelegenheit, die Themen zu vertiefen: Innovationen in der tL1-Warenwirtschaft, Einsatz heimischer Leguminosen in der Außer-Haus-Verpflegung und das Projekt "KlimaTeller in der Mensa". Catharina Calvez vom Studierendenwerk Münster stellte ein spannendes Best-Practice-Beispiel zur nachhaltigen Beschaffung vor.

Wir blicken auf zwei spannende Tage in Nürnberg zurück, die von großem Interesse und reger Beteiligung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer geprägt waren. In angeregten Diskussionen wurden neue Ideen und Lösungsansätze entwickelt und wertvolle Netzwerke geknüpft. Die zukunftsweisenden Vorträge, die spannenden Diskussionen in den Austauschforen und der Erfahrungsaustausch untereinander trugen maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Ein großes Lob und herzliches Dankeschön geht an das gastgebende Studierendenwerk Erlangen-Nürnberg. Die Geschäftsführung des Studierendenwerks, Mathias M. Meyer, und das gesamte Team haben durch ihr großes Engagement und ihre Gastfreundschaft zum Gelingen der Tagung beigetragen. Außerdem danken wir Christian Brogle, Abteilungsleiter Hochschulgastronomie des Studierendenwerks Freiburg, für die souveräne Tagungsleitung

Wir freuen uns schon auf die nächste Einkaufsfachtagung!

Mensatagung 2023 im Studentenwerk Dresden

Im idyllischen Elbflorenz fand im Spätsommerwetter des Jahres 2023 die Mensatagung des Deutschen Studierendenwerks statt und brach dabei einen neuen Rekord. Mit rund 170 Teilnehmenden aus den 57 Studierenden- und Studentenwerken konnte die Veranstaltung auf eine beeindruckende Resonanz blicken. Am 13. September hießen Mathias M. Meyer, Vorsitzender des Ausschusses Hochschulgastronomie und Geschäftsführer des Studierendenwerks Erlangen-Nürnberg, Cornelia Langrock, stellvertretende Geschäftsführerin des Studentenwerks Dresden, und Matthias Anbuhl, Vorstand des DSW, die Gäste herzlich in der Alten Mensa Dresden zur eineinhalbtägigen Fachtagung willkommen.

Die Agenda versprach auch in diesem Jahr wieder fesselnde Vorträge zu wegweisenden Themen der Hochschulgastronomie. Unter den renommierten Referenten befanden sich Größen der Branche wie der Jugendforscher Simon Schnetzer, der Keynote Speaker und Managementberater Kishor Sridhar sowie der Nachhaltigkeitsexperte und Keynote Speaker Daniel Anthes. Zusätzlich bereicherten Judith Stiegelmayr von der Community Kitchen München und Claudia Zilz, Chefredakteurin der gv-praxis, die Veranstaltung mit ihren Erkenntnissen aus der Gastro-Branche. Die Studierenden- und Studentenwerke Halle, Saarland und Karlsruhe trugen mit eindrucksvollen Best-Practice-Beiträgen zu KI-gesteuerten autonomen Kassensystemen, zur Eigenproduktion von Lebensmitteln und zur Umsetzung des Veganuary direkt aus ihren hochschulgastronomischen Einrichtungen zum Tagungsprogramm bei. Das große Interesse, die anregenden Diskussionen und die aktive Teilnahme an den verschiedenen Austauschforen aus der Hochschulgastronomie trugen maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung und zu einem wertvollen Erfahrungsaustausch bei.

Termine in 2024

Mensatagung 

vom 11.-12. September 2024

Veranstalter ist das DSW in Zusammenarbeit mit dem Studierendenwerk Münster

Veranstaltungsort: Münster

Alle Messeplätze für die Ausstellermesse sind bereits vergeben. Anfragen für Ausstellerplätze auf unseren kommenden Fachtagungen sind ab Januar 2025 wieder möglich.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an einer Fachtagung nur für Mitarbeitende der Studierendenwerke möglich ist.

Sie sind Journalist*in, Referent*in oder Aussteller*in und interessieren sich für unsere Fachtagung? 

Kein Problem: Das Referat Hochschulgastronomie steht Ihnen für Anfragen und Informationen gerne zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen schriftlich per E-mail mit.

 

Mitarbeiterin Hochschulgastronomie

Dominique Wallesch

Tel.: +49 30 297727-26

Pressemitteilungen

Die Rückkehr der Studierenden

gvpraxis, Claudia Zilz